Staatstheater Cottbus: Die Verwandlung

Besucherservice des Staatstheater Cottbus
09.06.2018 | 19:30 Uhr

Eines Morgens erwacht Gregor Samsa nach einer unruhigen Nacht in der Gestalt eines Ungeziefers. Während Gregor seine Verwandlung zur Kenntnis nimmt, reagiert seine Umgebung mit Angst, Abscheu und Entsetzen ? schließlich hatten sich der phlegmatische Vater, die stets besorgte Mutter und auch die verwöhnte Schwester längst in ihrer finanziellen Abhängigkeit von Gregor eingerichtet, welcher sie mit der Anstellung als Reisender gewissenhaft ernährte. Doch mit seiner menschlichen Gestalt scheint Gregor auch alle Eigenschaften verloren zu haben, die seinen Charakter bisher auszeichneten: Zuverlässigkeit, Ehrgeiz, Demut und Bereitschaft zur vollkommenen Flexibilität. Gregor fügt sich sein Schicksal und es gelingt ihm sogar Gefallen an seiner Gestalt zu finden. Schnell beginnt sich die Beziehung der Familienangehörigen zu verändern. Sie sehen in Gregor nicht mehr den geliebten Sohn und Bruder, sondern lediglich ein Ungeziefer.

Veranstaltungsort

Kammerbühne


Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Besucherservice des Staatstheater Cottbus

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.