Sonderausstellung im Eisenhütten- und Fischereimuseum Peitz

Touristinformation Peitzer Land
28.10.2017

Von der Mücke bis zum Elefanten

Einblicke in die zoologische Präparation



Ein Tier zu präparieren erfordert viel Erfahrung und handwerkliches Geschick.

Im Eisenhütten- und Fischereimuseum Peitz haben Sie die Möglichkeit, die Arbeiten von Tierpräparator Klaus-Dieter Jost anzuschauen.

Seine Arbeiten stehen in Museen und Sammlung in ganz Deutschland bis hin nach Dänemark. Oder zieren manch ein privates Wohnzimmer.

Veranstaltungsort

Eisenhütten- und Fischereimuseum

Telefon: +49 (0)35601-22080

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Touristinformation Peitzer Land

Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.