Ranger-Erlebnistour: Kornblumenblau

Naturwacht Niederlausitzer Landrücken
09.06.2018

Ranger-ErlebnisTour: Kleinbus-Exkursion



Ökologische Landwirtschaft ? unsere letzte Chance? Rund um Calau werden mehrere 1.000 Hektar Äcker und Wiesen durch Ökolandbaubetriebe bewirtschaftet. Diese Flächen sind inmitten der immer intensiver genutzten Landschaft zudem wichtige Rückzugsorte für viele Tier- und Pflanzenarten. Die Öko-Landwirte verzichten auf die Anwendung von Pestiziden und sorgen damit für Artenvielfalt in der Feldflur. Auf der Tour lernen wir eine Reihe von Ökobetrieben kennen. Ein Höhepunkt wird der Besuch bei der Höfegemeinschaft auf dem Gut Ogrosen sein.



Treff: Bahnhof Calau, 10.00 Uhr,

Dauer: ca. 5 h

Gebühr: 10 Euro/Erw., 4 Euro/Kind, zzgl. 5 Euro/Pers. (Bustransfer)

Anmeldung bis 1.6.: Naturwacht, Tel. 0170 7926946 oder 035324 308078

Veranstaltungsort

Bahnhof


zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Naturwacht Niederlausitzer Landrücken

E-Mail

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.