Gegründet haben sich "Die Roten Rüben" 1992 in Sonneberg und nach zehn Jahren Pause haben sie sich 2017 zum 25 jährigem G">


Die Roten Rüben im Kulturhof Lübbenau

Kulturhof Lübbenau
30.06.2018 | 21:00 bis 23:55 Uhr

"Die Roten Rüben"



Gegründet haben sich "Die Roten Rüben" 1992 in Sonneberg und nach zehn Jahren Pause haben sie sich 2017 zum 25 jährigem Gründungsjubiläum wieder zusammengefunden. Seitdem kann man den eigenwilligen, energiegeladenen, sehr gut tanzbaren und melodiösen Rüben-Sound wieder live erleben. Das neue Programm umfasst ausschließlich deutschsprachige Eigenkompositionen aus einem Vierteljahrhundert. Eine turbulente Mischung aus Folk, Punk und Ska.www.facebook.com/DieRotenRueben



"Halbe Farben"



Die Musik von "Halbe Farben" kommt frisch und luftig daher. Intelligente, unverkrampfte deutsche Texte gehen bei "Halbe Farben" eine Symbiose mit vielfältigen musikalischen Einflüssen ein. Unverkennbar jedoch spielen Reggae und Ska eine bedeutende Rolle, ergänzt durch Klänge, die sich aus den Spielarten der Popmusik ergeben .Im Jahr 2015 erschien das Debütalbum, momentan werkeln die vier Freunde an den Songs für die nächste Scheibe.

www.facebook.com/HalbeFarben

Veranstaltungsort

Kulturhof Lübbenau
Kartenbestellung: http://www.kulturhof-luebbenau.de
Telefon: 03542-3441
zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Kulturhof Lübbenau

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.