Der SachsenZweyer auf dem Pilgerweg Camino del Norte

Bunte Bühne Lübbenau
27.05.2018 | 16:00 bis 17:30 Uhr

10 Jahre brauchten Sylvia Burza und Matthias Greupner, um jeden September ein Stückchen weiter von Görlitz nach Santiago de Compostela zu pilgern. Der Jakobsweg hielt für die beiden unvergessliche Begegnungen, herrliche Landschaften aber auch zahlreiche zu meisternde Schwierigkeiten bereit. Zwei ganz besonders schöne Etappen, die den meisten Pilgern noch gar nicht so bekannt sind, liegen auf dem über 800 km langen Camino del Norte. Dieser führt, gesäumt von Bergen, entlang der Atlantikküste von Frankreich nach Santiago de Compostela. Traumhafte Buchten wechseln auf diesem Jakobsweg ab mit beschwerlichen Bergetappen und laden bei aller Anstrengung ein zu beschaulichen Rasten und beeindruckenden Fotos. Lassen Sie sich von diesem großartigen Weg verzaubern und vielleicht zu einer eigenen Pilgerreise inspirieren.

Veranstaltungsort

Bunte Bühne Lübbenau / GLEIS 3

Telefon: +49 (0)3542-8896699
zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Bunte Bühne Lübbenau

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.