Gute-Nacht-Geschichten-Kahnfahrt "Frieda sucht das Irrlicht"

Spreewald-Service Lübben
09.08.2018 | 19:00 Uhr

Während der eineinhalbstündigen abendlichen Familienkahnfahrt liest die Lübbener Türmerin Vera Städter aus ihrer neuesten Geschichte vor. Ferienkind Frieda ist wieder auf Abenteuerurlaub im Spreewald. Bei den Kakaokahnfahrten im Winter hat Frieda schon die sagenhaften Lutki kennengelernt. In den Sommerferien macht sie sich nun in Lübben auf die Suche nach dem Wassermann, dem Schlangenkönig und den Irrlichtern. Mit dem Mal- und Lesebuch der Lübbener Autorin und Malerin Ingrid Groschke können die Kinder dann ihre selbstgemalte bunte Sagenwelt mit nach Hause nehmen.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahre | Dauer ca. 90 min. | Mindestteilnehmerzahlen 8 Pers., maximal 20 Pers.

Veranstaltungsort

Abfahrt Hafen "Strandcafe"


zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Spreewald-Service Lübben

E-Mail

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.