Krimi-Dinner: ?Zwei Frauen sehen rot?

Hotel Stadt Spremberg
23.06.2018 | 19:30 Uhr

Es handelt sich um eine Geschichte, bei der sich zwei Frauen zufällig in einem Restaurant begegnen. Die Bauunternehmerin Martina Lautenbach und die Anwältin Simone Stahl sind mit Problemen bezüglich ihrer ehemaligen Partner konfrontiert. Während der eine bereits mit einer ?blöden Kuh? zusammen ist, stellt der andere nach zwei Jahren Trennung immer noch Ansprüche gegenüber seiner früheren Flamme und verfolgt sie.



Als die beiden Frauen aufeinandertreffen, beginnen sie sich zu verschwistern und miteinander zu beraten, wie diesen Männern zu begegnen sei. Während draußen Simones Stalker wartet, erhält Martina einen Anruf: Ihr Mann wurde entführt?



Wir wünschen Ihnen bei dieser spannenden Krimikomödie um zwei Frauen, ein aberwitziges Erbe, eiskalte Rache und bitterböse Intrigen mörderisch gute Unterhaltung und eben solchen Appetit.

Veranstaltungsort

Hotel Stadt Spremberg

Telefon: +49 (0)3563-39630
zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Hotel Stadt Spremberg

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.