Polka, Marsch, Rheinländer oder Walzer sind Tanzformen, die">


Wjasele do rejki - Der Spielmann spielt auf, tausend Schmerzen heilen

Studnja
24.06.2018 | 15:00 bis 17:00 Uhr

"Der Spielmann spielt auf, tausend Schmerzen heilen" - altes wendisches Sprichwort



Polka, Marsch, Rheinländer oder Walzer sind Tanzformen, die Michael Apel mit alten wendischen/sorbischen und deutschen Tänzen wieder zum Leben erwecken will.



Unter der Überschrift "Wjasele do rejki" lädt der erfahrene Tanzpädagoge nun schon seit einem Jahr regelmäßig zum "geselligen Tanzen" ein. Egal ob allein oder mit Partner, egal welchen Altes, ob mit oder ohne Vorkenntnisse - jeder und jede ist herzlich willkommen.



Optimal um sich auf die nächste Fatsnacht vorzubereiten, mit Freunden oder der Familie einen schönen Nachmittag zu erleben oder mal etwas heiteres für die Gesundheit tun.



Tanzen mit Michael Apel garantiert Spaß am Miteinander, Freude mit der Musik und einen bewegten Nachmittag.



Termine im Amt Burg (Spreewald) - bitte siehe unter Termine-Sonstiges

Veranstaltungsort

Gaststätte "Wendischer Hof"

Telefon: +49 (0)35606-42660
zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Studnja

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.