Springseil, Kreisel, Stelzenlauf - Kindertag in den Museen

Spreewald-Museum
01.06.2018

Am 01. Juni wird der internationale Kindertag in der Region begangen und die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz feiern mit. Schon am Museumseingang können sich die jüngsten Besucher auf eine kleine Überraschung freuen. Mit Theo Trommel, Klara Kasse und Sophie der Milchkanne zeigen Kindern, was im Spreewald in Stadt und Land in den vergangen Jahrhunderten zum Alltag gehörte oder wieso der sächsische König in Senftenberg eine mächtige Festung brauchte. Neben den Erlebnisstationen, an denen aktiv mitgemacht und ausprobiert werden kann, gibt es auch ein Kinder-Rätselheft (Kosten: 1 ?) für den Museumsrundgang.

Springseil springen, Peitschenkreisel drehen oder auf Stelzen über die Wiese flitzen - was Kindern schon vor einhundert Jahren Spaß gemacht hat, kann man dazu im Freilandmuseum Lehde ausprobieren. Von 13 bis 16 Uhr hat das Museum einen Parcours mit historischen Kinderspielen auf der Festwiese vorbereitet.

Veranstaltungsort

Spreewald-Museum

Telefon: +49 (0)3542-2472

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Spreewald-Museum

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.