Staatstheater Cottbus: Das Wirtshaus im Spessart

Staatstheater Cottbus
06.07.2018 | 19:30 Uhr

Im Spessart geht es alles andere als beschaulich zu. Räuber treiben ihr Unwesen, Fallen werden gestellt. Sie haben auch ihre Finger im Spiel, als die Comtesse von und zu Sandau mit ihrem Tross ? inklusive wenig geliebtem Verlobten, hasenfüßigem Pfarrer und melodramatischer Kammerzofe ? in unserem scheinbar so verträumten Wirtshaus strandet. Immens ist die Lösegeldforderung an den Vater der Comtesse, den Grafen Sandau. Der allerdings entpuppt sich als unmoralischer Geizhals, der nicht im Traum daran denkt, für die Freilassung der Gefangenen zu bezahlen. Viel lieber bringt er das Militär ins Spiel.



Buch von Curt Hanno Gutbrod

Liedtexte von Günther Schwenn und Willy Dehmel

Musik von Franz Grothe

Veranstaltungsort

Theaterscheune Ströbitz
Kartenbestellung: http://tickets.staatstheater-cottbus.de/eventim.webshop

zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Staatstheater Cottbus

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.