CreativQuartierLuckau. Junge Künstler in der Stadt

Stadt Luckau
09.07.2018

Luckau war einst eine bedeutende Handelsstadt. Händler und Kaufleute aus ganz Europa handelten mit Waren des täglichen Bedarfs, mit Luxusgütern und Waffen und sie hatten Kunst und Kultur im Gepäck. In diesem Sinne haben die Stadt Luckau und der Landkreis Dahme-Spreewald Kunststudenten und Meisterschüler eingeladen, leerstehende Geschäftsräume in der Luckauer Innenstadt zeitweise als Ateliers zu nutzen und ihre vor Ort entstehenden Arbeiten in den Schaufenstern auszustellen. Dabei können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie ihre Gäste den Künstlern bei der Arbeit zusehen und selbst am Schaffensprozess teilhaben.



Arina Essipowitsch, Masahimo Suzuki, Jan Kunze, Raphael Jacobs, Dominique Hille, Carine Kuntz und Alexander Gaertner lassen sich auf eine Ort ein, der nicht so leer steht, wie es scheint. Sie treten in Interaktion mit der Landschaft, den Menschen und der Stadt, in der sie bis September Quartier bezogen haben.

Veranstaltungsort

Ladenlokale in der Luckauer Innenstadt


zur Internetseite

Lage auf der Spreewald Info Reisekarte


Veranstalter / Kontakt

Stadt Luckau

E-Mail
Link zur Homepage

Veranstaltung weiterempfehlen

Seite per E-Mail weiterempfehlen

Veranstaltungstipps

Radfahrer auf dem Gurkenradweg
Führung durch die Natur
Auf erlebnisreichen Touren erkunden Sie den Spreewald mit einem erfahrenem Tourenbegleiter. Seltene Tiere und Pflanzen finden hier im Spreewald eine ideale Umgebung.
Freilandmuseum in Lehde
Ausstellungen
Lernen Sie das Leben und Arbeiten der Sorben und Wenden kennen. Dauerausstellungen in Museen und Heimatstuben lassen Sie fast hautnah erleben, wie schwierig und schön zugleich die Lebens.